Verantwortung für Gesellschaft

Jährlich spendet Röders einen erheblichen Betrag für die Menschen, die unsere Hilfe am nötigsten haben.

verantw_sozial_500px.jpg

Außerdem unterstützen wir den August-Wöhler-Erfinderclub der Soltauer Schulen mit einem unserer Entwicklungsingenieure in wöchentlicher Betreuung. Wir haben eine überdurchschnittliche Ausbildungsquote von mehr als 10%. Für Mitarbeiter mit Familie und Kindern gibt es flexible Arbeitszeitmodelle.

erfinderclub_300px.jpg
 

und Umwelt

In allen Geschäftsfeldern tragen
wir zum Umweltschutz bei

Unsere Zinnartikel sind absolut bleifrei und können somit ohne Bedenken für Speisen und Getränke benutzt werden. Sie sind zu 100% recycelbar.

Die Umweltbilanz von PET-Flaschen ist anderen Verpackungen überlegen. Der Energieverbrauch bei der Herstellung liegt um ein Vielfaches unter dem der Glasflasche. PET ist zu 100% recyclingfähig und kann zu neuen Flaschen, aber auch Textilien weiterverarbeitet werden. Das geringe Gewicht der Flaschen spart im Transport.

Unsere soliden und extrem steifen Maschinenkonstruktionen sorgen für eine hohe Langlebigkeit und senken bei unseren Kunden den Werkzeugverbrauch. Durch Upgrades können die Steuerungen auf dem neuesten Stand gehalten werden, was die Nutzungsdauer der Maschinen deutlich erhöht. Seit 2010 werden ausschließlich Maschinen mit Direktantriebstechnik hergestellt, die auf Grund geringerer Reibung in den Achsen weniger Energie verbrauchen als konventionelle Maschinen mit Kugelrollspindel-
technik. Spezielle Funktionen schalten nicht benötigte Aggregate der Maschine nach Beendigung der Bearbeitung automatisch ab und senken so den Strom- und Druckluftverbrauch.

otg_china_500px.jpgbarockdose_500px.jpgrxp800_nackt_500px.jpg
 
mplv_logo_180px.jpg

Röders unterstützt die Initiative der Stiftung Lesen, bei der Mitarbeitern kostenlos einmal wöchentlich eine kurze Geschichte zum Ausdrucken zur Verfügung gestellt wird, um durch Vorlesen Phantasie und Lesefreude bei ihren Kindern zu wecken.

 
fami_siegel.jpg

Am 3. August 2011 wurde die Röders GmbH nach ausführlicher Prüfung durch die Leuphana Universität Lüneburg als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet. Zuvor wurde die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Röders GmbH nach zahlreichen Kriterien bewertet, z. B. flexible Anpassung der Arbeitszeiten und Arbeitsorte an die familiäre Situation.

 
vdma_logo_220px.jpg

Röders ist Mitglied im Landes- und Hauptvorstand des VDMA.

©2017 Röders GmbH