Optische Oberflächen

Durch neueste Entwicklungen in Antriebstechnik und Spindeltechnologie werden seit Anfang 2012 extrem hohe Oberflächenqualitäten erreicht, die mit denen von Ultrapräzisionsmaschinen (UP-Maschinen) vergleichbar sind.

 
hsc_reflektor_1710_8277_0119_500px.jpg
Reflektoren

Auf der Maschine mit Luftlagerspindel hergestellt

  • Genauigkeit +/- 1 µm
  • Oberflächenqualität Ra = 0,005 µm

hsc_reflektor_1710_8294_0119_500px.jpghsc_reflektor_1710_8315_0119_500px.jpgreflektor_1.jpg
 
hsc_optkomponenten.jpg
Einsatz für Spritzgussform für Handydisplay

Komplette Oberfläche mit Ra < 0,01 µm auf der HSC-Maschine hergestellt

 
spiegelnde_maschine_gross.jpg

Gefräste Oberfläche mit Ra < 10 nm,
Bearbeitung erfolgte mit Kugelfräser Durchmesser 4 mm durch Abzeilen des Werkstückes

oberflaechde_ausschnitt.jpg
Detailansicht

des reflektierenden Werkstückes darüber

©2019 Röders GmbH