hsc_zuverlaessigkeit_02_d.jpg

Qualitätssicherung

Der Montageablauf und die Inbetriebnahme der Maschinen sind bis ins Detail exakt festgelegt.

Vor Montagebeginn werden sämtliche Maschinenkomponenten auf einer hochgenauen Koordinatenmessmaschine geprüft. Wichtige Maschineneigenschaften, wie die Geometrie werden protokolliert. Die Qualität der elektrischen Signale wird aufgezeichnet.

Nach Fertigstellung durchlaufen die mit komplexer Technik ausgestatteten HSC-Maschinen zahlreiche Prüfroutinen einschließlich einer kleinen Testbearbeitung. Anwendungsspezialisten von Röders prüfen so jede Maschine.

 
gl_pruefsiegel-iso9001_rgb_s.jpg

Unser Maschinenbau wurde durch den Germanischen Lloyd SE gemäß ISO 9001:2008 zertifiziert.

©2017 Röders GmbH