rxp800dsh_500px.jpg

RXP800DSH – 5-Achsmaschine

  • HSC-Fräsen kleinster Konturen und
    Tieflochbohren in einer Aufspannung
  • Extrem leistungsstarke Direktantriebs-
    technik in allen Achsen
 
rxp800dsh_innenraum_220px.jpg
  • Sehr kompakte und steife Konstruktion
  • Stark belastbares Gegenlager (bis 7 t) für hohe Steifigkeit
    und Präzision, auch bei langen Bearbeitungen
  • Hochgenaue optische Geber mit extrem hoher Auflösung
    in allen Achsen
  • Spezielle Röders 5-Achs-Geometriekompensation
    für höchste Genauigkeit
  • Schwenkrichtung quer zur X-Achse zwecks dynamischer Entkopplung
  • Leistungsstarke Torquemotoren für höchste Dynamik
  • Hochgenaue Temperierung aller Maschinenelemente
  • Sehr gute Einsicht in den Arbeitsraum von zwei Seiten
  • Einfach automatisierbar mit handelsüblichen Spannfuttern
 
Technische Daten
Arbeitsraum 600 mm x 785 mm x 500 mm
Schwenkbereich +/-115 Grad
Drehbereich nahezu beliebig
Tischgröße 600 mm (Anschlüsse für Spannfutter integriert)
Werkstückgewicht max. 400 kg
Vorschub 0–60.000 mm/min
Frässpindel (Standard) 36.000 Upm, 17 kW, HSK E50,
maximaler Werkzeugdurchmesser 20 mm (andere auf Anfrage)
Werkzeugwechsler 30fach (Rondell – hauptzeitparallel bestückbar),
optional 46fach oder größer
(Kettenwechsler – hauptzeitparallel bestückbar)
integrierter Werkzeugmesslaser
Späneentsorgung mit 2 Schnecken in Spänekasten hinter der Maschine,
optional mit zusätzlichem Späneförderer
Maschinengewicht ~15 t
Platzbedarf B 2950 mm x L 4100 mm x H 3600 mm
 
©2018 Röders GmbH