rxp500dsc_500px.jpg

RXP500DSC – 5-Achsmaschine

  • Minimale Störkanten und optimale Zugänglichkeit für 5-Achsbearbeitungen mit großem Schwenkbereich
  • Trägheitsmomente gegenüber RXP500DS weiter reduziert, daher keine Bremse in der C-Achse
  • Werkstück im Zentrum der Schwenkachse
    => nur kleine Ausgleichsbewegungen
  • Spezielle Röders Geometriekompensation
 
rxp500dsc_innenraum_220px.jpg
  • Hocheffizient durch große Steifigkeit und optimale Aufteilung
    der Massenträgheiten
  • Zweiseitige Lagerung der C-Achse für hohe Stabilität und
    Präzision
  • Hochauflösende optische Geber in allen Achsen
  • Leistungsstarke verschleißfreie Direktantriebstechnik in allen
    Achsen
  • Spezielle Röders 5-Achs-Geometriekompensation für höchste
    Genauigkeit auch bei langen Bearbeitungen
  • Hochgenaue Temperierung der Maschinenelemente
  • Schwenkrichtung der C-Achse quer zur X-Achse zwecks
    dynamischer Entkopplung
  • Scheiben sehr nah am Arbeitsraum, von zwei Seiten einsehbar
  • Futter für unterschiedliche Palettensystemein C-Tisch integrierbar
 
Technische Daten
Arbeitsraum 450 mm x 455 mm x 240 mm
Schwenkbereich +/-115 Grad
Drehbereich nahezu beliebig
Tischgröße 200 mm (integrierte Futter möglich)
Werkstückgewicht max. 30 kg
Vorschub 0–42.000 mm/min
Frässpindel (Standard) 42.000 Upm, 14 kW, HSK E40,
max. Werkzeugdurchmesser 16 mm (andere auf Anfrage)
Werkzeugwechsler 19 (linear), optional 42 oder mehr Plätze
(Kettenwechsler – hauptzeitparallel bestückbar)
integrierter Messlaser
Späneentsorgung in 2 Spänekästen oder optional über Späneförderer
Maschinengewicht ~6,0 t
Platzbedarf B 2710 mm x L 2350 mm x H 2320 mm
 
©2017 Röders GmbH