RCH - Schwerlasthandling

rch_schwerlasthandling.jpg
  • Schwerlasthandling bis 1500 kg für große Werkstücke
  • Ein- und Mehrmaschinenautomation möglich
  • Integration von Fremdmaschinen optional
  • In Stufen erweiterbar
  • Chipidentifikation der Paletten optional verfügbar
  • Angesteuert über Jobmanagementsoftware auf Leitrechner (bei Einmaschinenautomation optional auch über Maschinensteuerung)
 
Technische Daten RCH
Max. Werkstückgewicht 1500 kg
Palettengröße frei wählbar – max. 1000 × 800 mm
Z-Hub für Ablageplätze 850 mm
Ablageplätze sternförmig angeordnet, Schiene optional
Greiferwechsel nein
Externe Werkzeuge nein
 
©2017 Röders GmbH