Formen für Silikonkautschuk (LSR)

Trennflächen von Spritzgussformen für Silikonkautschuk (Liquid Silicone Rubber) werden hochgenau fertiggefräst. Die Formen können ohne Nacharbeit für ein gratfreies Spritzen direkt eingesetzt werden.

hsc_silikonkautschukform_uhr_500px.jpg
 

HEIDENHAIN®#-KLARTEXT und ISO-Code (G-Code)

Um Einarbeitungszeiten von Maschinenbedienern zu minimieren und den Wechsel zwischen Maschinen mit verschiedenen Steuerungen möglichst einfach zu halten, erlaubt Röders die Programmierung in HEIDENHAIN®#-KLARTEXT (eingeschränkter Befehlsumfang) oder ISO-Code (G-Code). Die Programmierung mit Makros an der Steuerung ist extrem einfach. Wer die NC-Befehle kennt, benötigt keine extra Schulung.

#Heidenhain ist eine eingetragene Marke der Dr. Johannes Heidenhain GmbH.

grafik_heidenhain_rgb.jpg
 

Reflektor aus ELMAX mit 58 HRC

  • Auf der Maschine erreichte Ergebnisse:
    • Genauigkeit +/- 1 µm
    • Oberflächenqualität Ra 0,010 µm
reflektor_1.jpg
 
uhrenplatine_1.jpg

Neue Möglichkeiten in der Uhrenindustrie

Die Kombination von hochpräzisen Luftlagerspindeln bis 90000 UPM mit der Linearmotortechnik der Röders-HSC-Maschinen erreicht höchste Qualitäten in der Uhrenindustrie. Auf der EPHJ in Genf konnten sich Fachleute aus der Branche direkt an der Maschine von den außergewöhnlichen Qualitäten überzeugen. Mit der langjährigen Kompetenz von Röders in Automation kann die Maschine in einen äußerst wirtschaftlichen Fertigungsprozess vor Ort eingebunden werden.

 
©2017 Röders GmbH