Die hohe Präzision und Verlässlichkeit der HSC-Dentalfräsen RXD4 und RXD5 ermöglichen bereits ab Kapazitäten von 500 Einheiten im Monat extreme Kostensenkungen.

Die Produktionskosten inkl. aller Nebenkosten sinken unter 17,- Euro pro Einheit. Fordern Sie unsere Unterlagen und Kalkulationen an.

©2017 Röders GmbH