Dipl.-Ing./in (TU) / Master/in (TU) / Dr.-Ing./in
Mechatronik, Maschinenbau,
Elektrotechnik, Ingenieurinformatik

Aufgabengebiet:
Unsere Entwicklung umfasst außer der Konstruktion die Steuerungs- und Regelungstechnik für unsere Maschinen. Komplexe mathematische Modelle sorgen für höchste Präzision und Dynamik unserer HSC-Maschinen. Dies betrifft u.a. Bahnplanung, Interpolation, Regelungstechnik und thermisches Verhalten. Moderne numerische Ansätze für Splineinterpolation, Glättung, Filterung, Temperaturkompensation etc. kommen zur Anwendung. Die entwickelten Algorithmen werden direkt in unseren HSC-Maschinen erprobt. Außerdem arbeiten wir mit verschiedenen Universitäten zusammen. Wenn Sie Spaß an der Entwicklung in einem jungen Team haben, bitten wir um Ihre schriftliche Bewerbung.

Voraussetzungen:
Gute mathematische Kenntnisse

Ausbildung:
Abgeschlossenes Ingenieur- oder Masterstudium an einer TU oder Promotion zum Dr.-Ing.

Sprachen/Sonstiges:
Englischkenntnisse

Eintrittsdatum:
Ab sofort möglich

©2017 Röders GmbH