fb_mg_9249.jpg

Formenentwicklung

Auch wenn sich Blasformen in ihrem prinzipiellen Aufbau in den letzten 30 Jahren kaum verändert haben, treffen wir immer wieder auf besondere Anforderungen, die auch ein Überdenken der Blasformenkonstruktion erfordern.

Führende internationale Abfüller gehen zu diesem Zweck langfristige Entwicklungspartnerschaften mit uns ein. Auch für namhafte Blasmaschinenhersteller haben wir bereits Entwicklungen durchgeführt.

So konnten wir durch eine spezielle Beschichtungstechnik mit sehr harten und nichthaftenden Oberflächen Aluminium als Werkstoff für langlebige Hotfillformen qualifizieren. Die damit erreichte Gewichtseinsparung der Formen schont die Blasmaschine und senkt die Formwechselzeiten. Die einfachere Zerspanung von Aluminium führt zu deutlichen Kostensenkungen in der Formenherstellung.

fb_mg_9252.jpgfb_mg_9256.jpgfb_quickchange.jpg
©2017 Röders GmbH